Anstatt Ausflug mit Busfahrt – Freiluft Wanderung

Da wir aufgrund der Covid-19 Situation unseren geplanten Musikantenausflug absagen mussten, haben wir uns entschlossen, stattdessen einen Wandertag, unter dem Motto „Kennst Du den Pƶttschinger Hotter“, durchzufĆ¼hren. Am Samstag, den 15. August machten wir uns, teilweise mit Partnern sowie einigen Helfern und Gƶnnern des Musikvereins auf den Weg. Entlang des WindschutzgĆ¼rtels gelangten wir bis zur Grenze des Pƶttschinger Hotters. Danach ging es durch den Wald zum Keltenberg. Nach einem kurzen Abstecher in die Genussquelle in Bad Sauerbrunn ging es Ć¼ber das Wetterkreuz zum Gasthof zur Grenze und als Abschluss zu Richy’s Weinstubn‘. Wir haben den Hotter von Pƶttsching nur kurz verlassen, als wir in der Genussquelle eingekehrt sind.

Wir mƶchten uns bei Christian Fekete und Gerald Dƶller fĆ¼r die Organisation und die tolle RoutenfĆ¼hrung bedanken. FĆ¼r unser leibliches Wohl sorgten neben Christian auch Robert Ohrner und Manfred Preiner. Mit der Pritsche der Gemeinde wurden Verpflegung und Instrumente zu den Zwischenstationen gebracht. Ihnen gilt unser besonderer Dank, frisch gestƤrkt und motiviert haben wir das Ziel erreicht.

Hier geht’s zu einigen SchnappschĆ¼ssen unserer Wanderung.