MV Poettsching

Das war der „Tag der Blasmusik“ 2020

Am Samstag, den 19. September, haben wir unseren diesj├Ąhrigen Tag der Blasmusik durchgef├╝hrt. Dieses Jahr haben wir einen neuen Ablauf geplant. Anstatt durch jede Gasse zu musizieren, hat es festgelegte Stationen gegeben, wo wir auch einige Zuschauer begr├╝├čen durften. Unsere Marketenderinnen und Kassiere waren wieder flei├čig unterwegs und haben Schnaps angeboten und um eine Spende gebeten.

Wir m├Âchten uns bei allen bedanken, die bei den Stationen f├╝r unser leibliches Wohl gesorgt haben. Eine Danke gilt auch Martina Pichler, die uns den ganzen Tag begleitet hat um Fotos zu machen.
Abschlie├čend m├Âchten wir auch Ihnen danke sagen, danke f├╝r die gro├čz├╝gigen Spenden, danke dass Sie uns auch in diesen schwierigen Zeiten unterst├╝tzen und danke f├╝r Ihren Besuch am Tag der Blasmusik.

Mit dem Tag der Blasmusik wollen wir Musik ins ganze Dorf bringen und wir hoffen, dass es uns gelungen ist, wieder etwas Normalit├Ąt ins Dorfleben zur├╝ck zu bringen.