MV Poettsching

Wir haben einen neuen Vorstand

Nach 10-jĂ€hriger TĂ€tigkeit stellte unser Obmann, Rudolf Knotzer, seine Funktion zur VerfĂŒgung. Am 03. Dezember 2019 haben wir in der Generalversammlung den neuen Vorstand gewĂ€hlt. Unser neuer Obmann heißt Manfred PĂŒchl und er ist der 5. Obmann seit der GrĂŒndung des Musikvereins im Jahre 1969.
„Ich schĂ€tze die Dorfkultur, das burgenlĂ€ndische Volksgut, die bodenstĂ€ndige Tradition, das regionale Brauchtum, die Ehrlichkeit in der Musik, das Miteinander von Jung und Alt und die Gemeinschaft“, sagte der einstimmig zum Obmann gewĂ€hlte Manfred PĂŒchl bei der Generalversammlung. Mit dem neuen Vorstand, der sich zum großen Teil aus den bisherigen FunktionĂ€rInnen zusammensetzt, will Manfred PĂŒchl die QualitĂ€t des Musikvereins weiter vorantreiben. Mit unserem langjĂ€hrigen, sehr erfolgreichen und beliebten Kapellmeister Franz Endler werden die musikalischen Ziele umgesetzt und Obmann PĂŒchl wird sich mit seinem Vorstandsteam um die Herausforderungen in der Organisation und im Marketing kĂŒmmern.
„Ein herzliches Dankeschön gebĂŒhrt meinem VorgĂ€nger Rudolf „Rudi“ Knotzer, der mit sehr viel Engagement unzĂ€hlige Stunden in den letzten 10 Jahren fĂŒr den Musikverein aufgewendet hat. Aber auch bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern möchte ich mich bedanken“, so Manfred PĂŒchl.
Der neue Obmann freut sich, dass der Musikverein Pöttsching einen sehr hohen Anteil an JungmusikantInnen aufweist. Das ist ein eindeutiger Beweis, dass die „Chemie“ in den letzten Jahren im Musikverein gestimmt hat und dass die Interessen von Jung und Alt wahrgenommen wurden und werden.