Bilder aller Musiker

NEUIGKEITEN

Fasching 2019 - Es lebe der Sport

Unser diesjähriger Faschingsumzug am Faschingdienstag stand unter dem Motto "Es lebe der Sport". Bei bestem Wetter durften wir viele Teilnehmer und Zuschauer begrüßen. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und Gästen. Ein besonderer Dank gilt allen, die mit zahlreichen Stationen für unser leibliches Wohl gesorgt haben.

Frühlingskonzert und Kurkonzert 2018

Am Sonntag, den 17.06.2018, durften wir dieses Jahr die Kurkonzertsaison in Bad Sauerbrunn eröffnen. Es war nach unserem Frühlingskonzert am 31.05.2018 das zweite Konzert in wenigen Wochen. Auch unsere Sänger waren wieder mit dabei. Miriam Löffler gab "Proud Mary" bei beiden Konzerten zum Besten. Kilian Marchhart sang "Wir sind Kinder von der Eger" beim Frühlingskonzert noch alleine, aber holte sich beim Kurkonzert Verstärkung von seiner Schwester Victoria Marchhart. Die Geschwister haben sich "Somthin' Stupid" als zweiten Titel ausgesucht. Beim Frühlingskonzert stellte sich unser Ludwig "Wiggerl" Treuer als Solist für die Löffelpolka zur Verfügung. Wir hoffen, dass Ihnen die bunt gemischten Konzertprogramme gefallen haben und bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern.

Frohe Weihnachten

Wir dürfen auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Damit es zu einem solchen werden konnte, hat es viele helfende Hände gebraucht. Wir wollen uns auf diesem Weg bei allen bedanken, die uns 2017 unterstützt haben. Wir hoffen Sie auch 2018 wieder bei einigen Konzerten und sonstigen Auftritten begrüßen zu dürfen. Zu guter Letzt bleibt nur noch eins zu sagen: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Fasching 2017

Kapellmeister, Obmann, Obmann Stv. mit unserer Frau Bürgermeister

Der Musikverein Pöttsching hat auch den diesjährigen Fasching gut hinter sich gebracht. Unser gut besuchtes, viertes Musikantengschnas fand bei Jussi's Schenke, am 24.02.2017, statt. Dort sorgte die Endler Combo für gute Unterhaltung. Am Faschingsdienstag gab es den alljährlichen Faschingsumzug unter dem Motto "Karneval der Tiere". Von der Tankstelle, ging es über die Neugasse mit einer Station bei unserer Frau Bürgermeister Karin Lehner zum "Gärtner" Hans Knotzer. Nach einer Stärkung machten wir uns, begleitet von den "Liadnbering Teufeln", die als Pinguine von Madagaskar mit eigenem Boot unterwegs waren, mit einer Vertretung der Feuerwehr, wie kann es anders sein, als Grisu der Feuerwehrmann, und vielen verkleideten Besuchern auf dem Weg zum Hauptplatz. Nach Zwischenstopps im "Backstein" und im "s'blaue Eck", war unser Ziel schließlich erreicht, wo für Essen und Trinken gesorgt war. Auch der ORF war zu Besuch und es gab einen kleinen Beitrag in "Burgenland heute".